Wegbeschreibung Karlsplatz von U1 Richtung Oberlaa nach Straßenbahn 1 Richtung Prater Hauptallee und 62 Richtung Lainz sowie Lokalbahn Baden

Übersicht

Die U Bahn Station Karlsplatz befindet sich zwischen der Oper - nördlich, der Secession - westlich, dem Künstlerhaus - östlich und dem Resselpark südlich und verfügt über drei U-Bahnlinien.
Der U1 Mittelbahnsteig liegt in Tieflage, fünf Geschosse unter dem Straßenniveau und führt von Nord nach Süd.
Die U2 Seitenbahnsteige liegen in Tieflage drei Geschosse unter dem Straßenniveau und führt von West nach Ost. (U2 Endhaltestelle) Sie sind wegen Ausbau von U2 und U5 bis voraussichtlich Herbst 2023 gesperrt.
Der U4 Mittelbahnsteig liegt in Tieflage, zwei Geschosse unter dem Straßenniveau und führt von West nach Ost.
Vorsicht: Säulen. Sicherheitslinien durch Metalldeckel unterbrochen.
Westlich erfolgt der Zugang über die Westpassage aus Richtung Secession und Getreidemarkt - hier sind keine Blindenleitlinien vorhanden.
Nördlich erfolgt der Zugang über das Rondeau aus Richtung Opernring und Kärntnerring - zahlreiche Zugänge mit Blindenleitlinien.
Östlich erfolgt der Zugang aus Richtung Künstlerhaus - an der Oberfläche Leitlinien in reduzierter Ausführung - in der Passage keine Leitlinien vorhanden.
Südlich erfolgt der Zugang aus Richtung Resselpark und Wiedner Hauptstraße - Leitlinien vorhanden.
Die Hauptpassage verläuft von Süd nach Nord - also von der Oper (Rondeau) zum Resselpark ein Geschoß unter dem Straßenniveau.
Die Westpassage verläuft von West nach Ost - also von der Secession bis zur Hauptpassage ein Geschoß unter dem Straßenniveau.
Die Ostpassage verläuft von Ost nach West - also vom Künstlerhaus bis zur Hauptpassage ein Geschoß unter dem Straßenniveau.
Weiters gibt es eine Verbindungspassage über der U2 also zwei Geschosse unter dem Straßenniveau und eine Verbindungspassage über der U1 also vier Geschosse unter dem Straßenniveau.
Die Bahnsteigmitte wird bei der U1 und U2 durch eine Querlinie markiert, bei der U4 liegt diese zwischen zwei Säulen.
Die Notrufeinrichtungen befinden sich am Anfang, am Ende und in der Mitte der Bahnsteige.
Die Haltestellen der Straßenbahn und Busse befinden sich auf Straßenniveau, keine Leitlinien vorhanden.
Der Infopoint, die Infostelle und der Vorverkauf der Wiener Linien befinden sich nebeneinander in der Hauptpassage gegenüber den U Bahn Aufgängen, die zu den Ausgängen Karlsplatz, Wiedner Hauptstraße und Secession führen.
Öffentliche WC Anlagen befinden sich in Hauptpassage. Eine WC Gruppe liegt unmittelbar beim Zugang zur Westpassage und die andere nach dem Opern Rondeau vor dem Ausgang Oper (Herbert von Karajan Platz).
Wikipedia Link


Standort U-Bahnbahnsteig U1

Linksdrehung, 13 Meter, entlang der Sicherheitslinie bis zur Querlinie. Rechts auspendeln.
Abzweigung Sicherheitslinie, Rechtsdrehung, 6 Meter, entlang der Leitlinie bis zur Querlinie. Rechts auspendeln.
Querlinie, Rechtsdrehung, 9 Meter, entlang der Leitlinie bis zum Fahrtreppenantritt. Rechts befindet sich die aufwärtsführenden Fahrtreppen. Links außen befindet sich die abwärtskommende Fahrtreppe.
Fahrtreppenantritt, aufwärts, über die Fahrtreppe.
Fahrtreppenaustritt und Stiegenaustritt, 2 Meter, entlang der Wand bis zur Leitlinie. Die Wand befindet sich rechts der rechten Fahrtreppe.
Leitlinie mit Übergang zur Wand, geradeaus, 27 Meter, entlang der Leitlinie bis zum Fahrtreppen und Stiegenantritt. entlang der Leitlinie bis zum Fahrtreppenantritt. Rechts befindet sich die aufwärtsführenden Fahrtreppen. Links befindet sich die abwärtskommende Fahrtreppe. Rechts und Links der Fahrtreppengruppe befindet sich je eine Stiege.
Fahrtreppenantritt und Stiegenantritt, aufwärts, über die aufwärtsführende Fahrtreppe oder die zweiläufige gerade Stiege mit einem Zwischenpodest.
Fahrtreppenaustritt und Stiegenaustritt, 3 Meter, geradeaus, bis zur Querlinie.
Querlinie, Linksdrehung, 13 Meter, entlang der Leitlinie bis zur Querlinie. Rechts auspendeln. Achtung: Spurenteiler.
Querlinie, Rechtsdrehung, 27 Meter, entlang der Leitlinie bis zur Querlinie. Rechts auspendeln.
Querlinie, geradeaus, 16 Meter, entlang der Leitlinie bis zur Querlinie. Rechts auspendeln.
Querlinie, geradeaus, 2 Meter, entlang der Leitlinie bis zur Abbiegung 45 Grad.
Abbiegung um 45 Grad, geradeaus, 24 Meter, entlang der Leitlinie bis zu den Pollern beim Stationszugang. Breit pendeln.
Standort U-Bahnzugang Resselpark Leitlinie bei Poller, Linksdrehung, 6 Meter, entlang der Poller bis zur Mauer.
Poller, Rechtsdrehung, 10 Meter, entlang der Mauer und des anschließenden Stiegenantritts bis zur Rasensteinkante der Rampe. Die Mauer befindet sich links. Die Rampe befindet sich links, gleich nach dem Stiegenantritt. Eventuell Maronihütte. Diese umgehen.
Rampe bei Stiegenantritt, aufwärts, entlang der Rasensteinkante bis zum Ende. Die Rasensteinkante befindet sich links. Nach einige Metern an die rechte Seite der Rasensteinkante wechseln. Die Rampe ist ungefähr 3 Meter breit.
Rampenausgang, 4 Meter, geradeaus, frei bis zum Mast.
Rasensteinkante mit Mast, geradeaus, 16 Meter, entlang der Rasensteinkante bis zum Wartehäuschen. Die Rasensteinkante befindet sich rechts.
Wartehäuschen, Linksdrehung, 14 Meter, bis zur Gehsteigkante. Weiter über die eingleisige Straßenbahnspur der Wagnerschleife bis zur gegenüberliegenden Gehsteigkante. Fahrbahnübergang ohne Querungshilfe und ohne Blindenakustik.
Standort Strassenbahnhaltestelle, geradeaus, Straßenbahn 1 Richtung Prater Hauptallee und 62 Richtung Lainz sowie Lokalbahn Baden

Alternative Gehwege

Im Fall einer Lift oder Fahrtreppenstörung wurde der alternative Gehweg unmittelbar in der Tripbeschreibung erläutert.

als mp.3 abspielen